Die RADar!-App

Die Appkürzung für RADar!

Über die kostenfreie RADar!-App (für Android und iOS-Systeme) können Sie noch einfacher und schneller Ihre Kommune über Schäden im Straßenbelag, gefährliche Nadelöhre für RadlerInnen und vieles mehr informieren!

Einfach via GPS-Funktion einen Pin inkl. dem Grund der Meldung auf die Straßenkarte setzen, schon wird Ihre Kommune informiert und kann weitere Maßnahmen einleiten.

Möchten Sie keine GPS-Ortung nutzen, kann eine nächstgelegene Adresse auch händisch eingetragen oder per Klick in die Straßenkarte direkt ein Pin gesetzt werden.

Wie im Internet bzw. über die Website, kann auch über die App der Meldung ein Foto oder ein Kommentar hinzugefügt werden. So kann den Verantwortlichen in den Kommunen im wahrsten Sinne des Wortes ein besseres Bild des Meldungsgrunds über- und vermittelt werden!